Sambuga Schule Logo

Unsere Schule
Unser Kollegium
Elternvertreter
Schulkonferenz
Förderverein
Schulchronik

Schulprofil
Unser Leitbild
Schulsozialarbeit
Förderangebote
Städtische Angebote
Kooperationspartner

Aktuelles
Presseberichte
Termine
Ferienpläne
Busfahrplan


Links
Lehrerseite
Kinderseite

Kontakt
Sekretariat
Ansprechpartner
Lageplan und Anfahrt
Kontakt/Impressum

Wertästung im Reilinger Eck

Ein toller Vormittag im Wald!

Am 26.04.2016 konnten die Schülerinnen und Schüler der Sambuga-Schule im Reilinger Eck bei der „Wertästung“ im Wald mitarbeiten. Sie wurden dabei von Förster Gunter Glasbrenner und der Waldpädagogin Sabrina Ehnert angeleitet.  In Kleingruppen sägten die Kinder Astkränze an markierten Bäumen ab. Dabei mussten die Kinder durchhalten, zusammenarbeiten und verantwortungsvoll mit dem gefährlichen Werkzeug umgehen. Für die Pause hatten Frau Ehnert und Herr Glasbrenner leckere Eierbrötchen, Butterbrezeln und Getränke besorgt, so dass sich die Kinder für den weiteren Arbeitseinsatz stärken konnten. Doch nicht nur bei der Waldarbeit machten die Kinder tolle Erfahrungen, auch die Tier- und Pflanzenwelt hielt Interessantes zum Entdecken bereit. So war ein balzender Kuckuck zu hören und Wildschweine hatten ihre Spuren hinterlassen. Herr Glasbrenner zeigte den Kindern einen verlassenen „Kessel“ einer Wildschwein-Bache, die dort ihre Frischlinge geboren hatte. Die Kinder und Erwachsenen waren sich alle einig: Es war ein toller Vormittag im Wald!

Die Schülerinnen, Schüler und Lehrerinnen der Sambuga-Schule mit Spaß bei der Wertästung.