Sambuga Schule Logo

Unsere Schule
Unser Kollegium
Elternvertreter
Schulkonferenz
Förderverein
Schulchronik

Schulprofil
Unser Leitbild
Schulsozialarbeit
Nachmittagsangebot
Förderangebote
Städtische Angebote
Kooperationspartner

Aktuelles
Presseberichte
Termine
Ferienpläne
Busfahrplan

Lernprobleme
LRS
Rechenschwäche
Sprachschwierigkeiten
Motorische Probleme
ADHS/ADS
Allg. Lernr√ľckstand
Verhaltensprobleme

Links
Lehrerseite
Kinderseite

Kontakt
Sekretariat
Ansprechpartner
Lageplan und Anfahrt
Kontakt/Impressum

Angebote der Stadt Walldorf

Die Stadt Walldorf unterstützt die Arbeit an unserer Schule durch verschiedene ergänzende Angebote. Diese wichtigen Förderangebote ergänzen die Arbeit des Lehrpersonals in spezifischen bereichen und sind für den Lernerfolg der Schülerinnen und Schüler von besonderer Wichtigkeit!

 

Städtische Sprachförderung: Die Stadt Walldorf  bietet an der Sambuga-Schule, wie auch an anderen Walldorfer Grundschulen und Kindergärten, eine kostenlose Sprachförderung an. Fällt ein Kind aufgrund ungenügender Sprachkompetenzen der Lehrkraft auf, kann es mit dem schriftlichen Einverständnis der Eltern und nach Absprache mit der Sprachförderkraft die Sprachfördermaßnahme besuchen. Parallel zum Unterricht werden die Kinder einmal wöchentlich in Kleingruppen gefördert. Die Inhalte der Förderung, die gemeinsam mit Eltern und Lehrer/innen festlegt werden, sind auch in den individuellen Förderplänen der Schülerinnen und Schüler verankert. Die regelmäßige Teilnahme des Kindes und die enge Zusammenarbeit mit Eltern und Lehrern sind hierbei von besonderer Bedeutung.
Ziel ist es, den Wortschatz der Kinder zu erweitern und ihre Grammatikstrukturen zu verbessern. Die Verständnis- und Kommunikationsfähigkeiten der Kinder sollen dadurch ausgebaut werden.

Schulsozialarbeit: Die Sambuga-Schule wird durch die Schulsozialarbeiterin Brigitte Kronauer unterstützt, die Lehrer/innen und Eltern beratend und unterstützend zur Seite steht.

Waldpädagogik: Die engagierte und umfassende Unterstützung durch den Förster Gunter Glasbrenner und die Waldpädagogin Sabrina Ehnert ermöglicht unseren Schülerinnen und Schülern die regelmäßige Nutzung des Waldklassenzimmers "Waldlupe" sowie weitere Projekte im Walddorfer Stadtwald.