ÔĽŅ
Sambuga Schule Logo

Unsere Schule
Arbeitsfelder
Kollegium
Leitbild
Schulchronik

Ansprechpartner
Schulleitung
Sekretariat
Sonderpädagogischer Dienst
Schulsozialarbeit
Elternvertreter
Schulkonferenz

Aktuelles
Presseberichte
Termine
Ferienpläne
Busfahrplan

Unsere Partner
Förderverein
Städtische Angebote
Kooperationspartner
Förderer


Kontakt
Impressum
Datenschutzerklärung

Willkommen auf der Homepage der Sambuga-Schule Walldorf!

Die Sambuga-Schule ist ein Sonderpädagogisches Bildungs- und Beratungszentrum (SBBZ) mit dem Förderschwerpunkt Lernen.

Wir unterstützen Kinder, die langsamer lernen als die meisten Kindern. Dies kann bedeuten, dass wir Kinder in der Regelschule fördern oder dass die Kinder in der Sambuga- Schule unterrichtet werden.

Am SBBZ ist das Lerntempo geringer als an der Regelschule und die Klassen sind kleiner: bei uns gehen meist nur 8 bis 12 Kinder in einer Klasse. Die Kinder werden ihrem Lernstand entsprechend gefördert. Individualisierung und Differenzierung sind für Sonderpädagogen selbstverständlich.

Die Sambuga-Schule besteht aus den Jahrgangsstufen 1 bis 4- wie eine Grundschule. Es gibt zurzeit eine Klasse 1/2 und eine Klasse 3/4.

Wichtig ist uns stets die enge Zusammenarbeit mit dem Elternhaus. Neben thematischen Elternabenden werden zwei Mal im Jahr Elternsprechtage angeboten, bei denen gemeinsam überlegt wird, welche Schritte für das Kind im nächsten halben Jahr wichtig sind und wie wir alle das Kind auf seinem Weg dabei unterstützen können (ILEB- Individuelle Lern- und Entwicklungsbegleitung). 

Diese enge Zusammenarbeit ermöglicht uns die Kinder optimal zu fördern.

Wir unternehmen viel mit den Kindern, um sie optimal auf ein Leben nach der Schule vorzubereiten. Schauen Sie doch mal bei unsern Presseartikeln rein und informieren Sie sich.

Herzliche Einladung: Eltern wie Außenstehende haben die Möglichkeit dem Förderverein der Sambuga- Schule beizutreten. 

Aktuelles:

Sambuga-Schule wird Ganztagsschule

Nun ist es offiziell. Das Kultusministerium hat genehmigt, dass die Sambuga-Schule zum Schuljahr 19/20 Ganztagsschule werden darf. Nun können auch Eltern von Kindern mit Anspruch auf ein sonderpädagogisches Bildungsangebot im Bereich Lernen, die keine Inklusion für ihr Kind wünschen, ein Ganztagsangebot in Anspruch nehmen. Wir sind sehr froh, dass wir nun auch diesen Familien in Walldorf und St. Leon Rot die Vereinbarkeit von Arbeit und Familie erleichtern können. Danke an den Gemeinderat und die Stadt Walldorf, die die Schule auf diesem Weg bereits unterstützt haben und weiterhin unterstützen werden.
Beim Elternabend am 18.3. wird das Konzept den Familien ausführlich vorgestellt.

FASCHING: Völlig losgelöst von der Erde...

...schwebte das Sambuga- Raumschiff am letzten Tag vor den Ferien durch den Orbit.  Am Morgen lud der Captain alle Wesen von fernen und nahen Planeten ein, sich später auf dem schön geschmückten Party-Planeten einzufinden. Aus entfernten Galaxien waren die verschiedensten Spezies an Bord gekommen. Einhörner, Pipi Langstrumpf und Elfen aus der Märchen- Galaxie, Musiker, Gamer und Spielhelden vom Planten Erde sowie Käfer, Bienen und Katzen von diversen anderen Planeten, Indianer vom Wild- West-Planeten, Sportler, und sogar der Planet Saturn waren auf das Sambuga- Raumschiff gekommen... Soldaten und Polizisten sorgten dafür, dass alles friedlich blieb.
Eigens war eine DJane eingeflogen worden, die für Party- Stimmung sorgte. Nach einer anregenden Polonaise heizte sie auf dem Tisch tanzend die Menge an mit ihr den Maccarena zu tanzen. Bei den folgenden „Star-Games“ galt es herauszufinden: Wer ist der Dirigent? Wer kann am Besten Limbo tanzen? - Und: Wer wird Stopp- Tanz-König oder – Königin? Zwischendurch gab es ein intergalaktisch gutes Buffet vorbereitet von Frau Glasbrenner und der Klasse ¾ mit einer leckeren Spende von Frau Schmid-Köhler. Vielen Dank. Es war alles sehr lecker! Glücklich aber geschafft konnten alle nach der Feier wieder zu ihren Heimatplaneten reisen.