Sambuga Schule Logo

Unsere Schule
Unser Kollegium
Elternvertreter
Schulkonferenz
Förderverein
Schulchronik

Schulprofil
Unser Leitbild
Schulsozialarbeit
Nachmittagsangebot
Förderangebote
Städtische Angebote
Kooperationspartner

Aktuelles
Presseberichte
Termine
Ferienpläne
Busfahrplan

Lernprobleme
LRS
Rechenschwäche
Sprachschwierigkeiten
Motorische Probleme
ADHS/ADS
Allg. Lernr√ľckstand
Verhaltensprobleme

Links
Lehrerseite
Kinderseite

Kontakt
Sekretariat
Ansprechpartner
Lageplan und Anfahrt
Kontakt/Impressum

Schulchronik

Der Name unserer Schule und unsere Schulchronik geht auf Joseph Anton Franziskus Maria Sambuga zurück 

 

 Joseph Anton Franziskus Maria Sambuga (1752-1815)

 

1972 Die Schule für Lernbehinderte wurde gegründet und im Schulzentrum und später im alten Schulhaus untergebracht. 

 

Ab dem 27.10.1975 im Astorhaus unter Rektor Klaus Heidelberger

1991 - 1998 Rektor Rolf Staudt

1990 Umzug in das ehemalige Gebäude der Schillerschule, Schlossweg 11

 

1998 - 2004 (kommissarisch bis 2000) Rektorin Silvia Challal

Februar 2004 - November 2004 Kommissarische Schulleitung: Konrektorin Brigitte Dittmer-Blatter

 

   Dezember 2004 - August 2014 Rektorin Elke Rohr 

ab September 2014 Übernahme der Schulleiteraufgaben durch Sonderschullehrerin Carolin König